So 26

Jugendgottesdienst, Kirche Schlatt

26. Januar um 10:45 - 11:45
Mo 27
Di 28

Trauern im Pavillon

Die Seelsorgeienheit Appenzell, die reformierte Kirchgemeinde Appenzell und das Spital APpenzell bieten neu die Abende “Trauern imPavillon” an.

Für wen ist «Trauern im Pavillon»?

  • Für alle, die einen lieben Menschen verloren haben
  • Die nur schwer in den Alltag zurückfinden
  • Die sich unverstanden fühlen
  • Die immer wieder von Trauer übermannt werden
  • Die nicht mehr mit ihrer Trauer allein gelassen werden wollen.

Es gibt jeweils ein kurzes Impulsreferat, danach besteht die Möglichkeit zum Austausch und zum gemütlichen Beisammensein.

Daten und Themen (jeweils 19:00-21:00 Uhr, im Pavillon des Bürgerheims Appenzell):

09.01.2020 «Plötzlich alleine»     Elisabeth Hörler, Psychologin, Appenzell

05.03.2020 «Verlust eines Elternteils»     Theres Manser, Trauerbegleiterin, Weissbad

07.05.2020, «Trauer- und Erinnerungsrituale»     Anita Hofstetter, Sozialarbeiterin und Ritualgestalterin, Trogen

02.07.2020 «Heilt die Zeit alle Wunden?»     Madeleine Urech-Pescatore, Betroffene, Appenzell

Anmeldung ist keine erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos

Ansprechperson: Patricia Staub (kath Kirche)

Marktgasse 8a, 9050 Appenzell,
071 787 46 64 / patricia.staub@moritz.ai.ch

Wer einen Fahrdienst zum Bürgerheim benötigt, melde sich bitte unter der Nummer 079 300 49 70

Newsletter Anmeldung