Gregorianisches Morgengebet

Angelehnt an eine Laudes matutinae begrüsst diese Feier den Morgen und die neue Woche.

Ganz der gotischen Architektur der Stefanskapelle schmeichelnd erklingen gregorianische Gesänge. Gregorianik, eine Musik, die zum Atmen geschrieben wurde die gleichzeitig Gebet, Musik und Meditation ist, soll die Gemeinde auf den Tag einstimmen. 

Montag, 06.30 Uhr
15.01.2024, 22.04.2024, 19.08.2024,  28.10.2024