Fastenpredigten

Vier Gastprediger beleuchten das Thema «Wo ich Leben, Tod und Auferstehung in meinem Alltag erfahre» aus verschiedenen Perspektiven. Die Predigten werden musikalisch begleitet.

Sonntag, 19:00 Uhr, Kirche St. Mauritius Appenzell

18.02.2024 | Dr. Gottfried Ugolini
Priester und Psychologe, Beauftragter des Bereichs Opfer von Missbrauch in der Kirche, in der Diözese Bozen-Brixen
Thema | «Zuversicht durch ein gewagtes «Vielleicht…»
- Von der Resignation zur Hoffnung

25.02.2024 | Ruth Monstein
Mutter, Lehrerin, Coach-Fachberaterin Traumapsychologie, Achtsamkeitstrainerin
Thema | «Weiterleben-W-E-I-T-E-R LEBEN!»
Transformation durch einen tiefen persönlichen Verlust

03.03.2024 | Dorothee Buschor
Seelsorgerin am Ostschweizer Kinderspital
Thema | «Jesus lebt, mit ihm auch ich! Tod, wo sind nun deine Schrecken» 
oder: Wieso reden wir nicht öfters über die christliche Auferstehungshoffnung?

10.03.2024 | Br. Kletus Hutter
Priester und Seelsorger, Kapuzinerkloster Rapperswil
Thema | «Kraftvoll aus Scheitern»
Ein ungewohnter Blick auf Franz von Assisi