Religionsunterricht

Unter- und Mittelstufe

Von der 2. bis zur 6. Klasse wird eine Wochenlektion Religionsunterricht (meist als Doppellektion alle 2 Wochen) erteilt. Während des 3. Schuljahres ist die Erstkommunionvorbereitung ein Schwerpunktthema. Im 4. bis 6. Schuljahr gibt es verschieden gestaltete Versöhnungswege. Ausserdem wird in der 6. Klasse das Übergangsritual 12+ angeboten, ein speziell gestalteter Vormittag der den Wechsel in die Oberstufe zum Thema hat.

Oberstufe

in der 1. Oberstufenklasse wird der gibt es, wie während der Primarschulzeit auch, eine Wochenlektion Religionsunterricht. In der 2. und 3. Oberstufe werden die Schülerinnen zu Relibildungstagen eingeladen, die verschiedene Themen rund um die Persönlichkeitsbildung und ethisches Verhalten abdecken.

Bei Fragen zum Religionsunterricht auf der Unter- und Mittelstufe wenden Sie sich bitte an:

Luzia Fuster
Katechetin
Augstburg Möserstr. 1
9050 Appenzell / Eggerstanden
071 787 54 39
luzia.fuster@moritz.ai.ch

Bei Fragen zum Religionsunterricht auf der Oberstufe wenden Sie sich bitte an:

Patricia Staub
Religionspädagogin,
Marktgasse 8a
9050 Appenzell
071 787 46 64
patricia.staub@moritz.ai.ch