Aktuelles

Sönd Wöllkomm

Mit diesem Appenzeller Gruss begrüsse ich Sie herzlich auf unserer Website und freue mich, dass Sie hier sind, sei es zufällig beim Stöbern oder bewusst, um sich zu informieren. Diese Website gibt Auskunft über die Kirchgemeinde und Pfarrei St. Mauritius Appenzell sowie über die Kuratien St. Josef Schlatt und St. Josef Eggerstanden, welche auch Teil unserer Kirchgemeinde sind. Mit wenigen Klicks können Sie viel über uns erfahren. Wir sind nicht perfekt, gestalten aber mit unseren Stärken und Schwächen Kirche vor Ort. Wir freuen uns den Glauben mit Ihnen zu feiern und in verschiedenen Lebenssituationen für Sie da zu sein.

Finden Sie die Auskunft nicht, die Sie wünschen, möchten Sie sich in einem Verein, in einem Chor oder in einer anderen Gruppierung engagieren oder möchten Sie uns eine Rückmeldung geben? Dann zögern Sie nicht, die entsprechende Person zu kontaktieren oder sich an das Pfarreisekretariat zu wenden. Wir freuen uns auf Sie.
Im Namen der vielen Freiwilligen, Engagierten und Angestellten:

Lukas Hidber, Pfarrer

Renovierung Stephanskapelle und Pfarrkirche St. Mauritius

Ab Montag, 8. Januar 2018 wird mit den Restaurationsarbeiten der Stephanskapelle begonnen. Die Stephanskapelle bleibt während der Umbauphase geschlossen. Im Sommer 2017 wurden umfangreiche Untersuchungen und Sondierungen ge-macht. Dabei wurden Fragmente einer bauzeitlichen Dekorationsmalerei gefunden und freigelegt. Bei der Empore sind bauliche Veränderungen geplant und der Altar soll wieder in seine ursprüngliche Form zurückgebaut werden. Diese Massnahmen wurden von der Baukommission Inneres Land AI als auch von der Fachkommission Denkmalpflege bewilligt. Die Restaurationsarbeiten umfassen folgende Arbeiten:

  • Die Empore wird etwas eingekürzt.
  • Die Altarstufen entfernt und der Altar auf die ursprüngliche Höhe ge-setzt.
  • Die verschmutzte Farbe an Wänden und Decken wird entfernt, wobei die aus dem 16. Jahrhundert stammenden Malereien wieder sichtbar gemacht werden. Wo keine Malerei vorhanden ist, werden Decke und Wände neu gestrichen.
  • Die Beleuchtung wird ersetzt.
  • Der neuzeitliche mobile Altar wird ersetzt.

Gemäss Bauprogramm sollen die Restaurationsarbeiten bis am 29. März 2018 abgeschlossen sein, so dass die Kapelle in der Gebetsnacht vor Karfreitag wieder benutzt werden kann.

Vom 30. April 2018 bis voraussichtlich Ende März 2019 bleibt die Pfarrkirche St. Mauritius wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. In dieser Zeit können keine Gottesdienste oder Veranstaltungen im „Moritz“ stattfinden. Sollten Sie für diesen Zeitraum eine Hochzeit oder eine Taufe planen, wenden Sie sich bitte ans Pfarreisekretariat für einen alternativen Ort. Ab Montag, 08.01.2018 wird die Stephanskapelle renoviert. Wir danken schon jetzt für Ihr Verständnis.

Newsletter Anmeldung